Duisburger Reitverein Biegerhof 64

Antrag vom: 08.05.2018

Projektdetails

Um das therapeutische Reiten weiter zu ermöglichen Für Kinder und Jugendliche, sowie Erwachsene Menschen mit Behinderungen. Neuanschaffung von 2 Therapie Pferden Um die 2 alten Tiere zu ersetzen

Wir Nicole H. Reitterapeutin bietet seid 27 Jahren Reitterapie mit eigenen 2 Pferden im Reitverein mit kleiner Zuzahlung Therapiereiten und tiergestützte Therapie und Reiten/Fahren als Sport für Menschen mit Behinderungen an. Für alle Altersgruppen, auch viele sozial schwache Familien. Es sind über 80 Betroffene und mehrere Reitgruppen mit multiplen Erkrankungen, die Zahl nimmt stetig zu. .Meine Tiere sind jetzt weit über 20 jahre alt und können krankheitsbe.die Therapie nicht mehr leisten.Da die Tiere in der Anschaffung 6 - 10000 Euro pro Tier liegen ,und wir Ehrenamtlich arbeiten ,Gestaltet sich ein neukauf aus eigenen Mitteln schwierig. Und biete um Unterstützung um diese Angebot weiter aufrecht zu erhalten zu können. Ausbildung geeigneter Tiere und Unterbringungskosten stellen kein Problem dar und sind gewährleistet. Die alten Tiere kommen auf einen gnadenhof bis zum Lebensende .

Kostenerläuterung:

Reiner Kaufpreis für 2 Therapiepferde mit Grundausbildung Stückpreis 6.000 bis 10.000 Euro vom Züchter mit Grundausbildung oder roh. Alter ab 7 Jahre bis 1.70 Stockmaß, alle Rassen. Weitere Ausbildungkosten werden übernommen, da eine ausgebildete Fachtrainerin mit Lizenz vorhanden und Unterhalt der Tiere ist gewährleistet.

Geographische Lage des Vereins:

Antragsteller

Duisburger Reitverein Biegerhof 64
Sittardsberger Allee 40
47249 Duisburg-Süd/West

Antragsumme

14.000,00 EUR