Ruderverein Oberhausen

Antrag vom: 17.07.2017

Projektdetails

Erneuerung, Aufrüstung und Instandsetzung von Ruder-Ergometern beim Ruderverein Oberhausen e.V.. Beim Ruderverein Oberhausen e.V. trainieren Kinder, Jugendliche, Breiten- und Leistungssportler. Alle führen eine der gesündesten Sportarten der Welt aus. Damit jede Gruppe zielorientiert und unter gleichen Bedingungen trainieren kann, sind die oben aufgeführten Maßnahmen für das Herbst- und Wintertraining notwendig.

Beim Ruderverein Oberhausen e.V. trainiert eine gestiegene Anzahl von Kindern und Junioren. Auch der Breitensport kann einen leichten Zugang verzeichnen. Damit diese Ruderer im Herbst- und Wintertraining optimale Voraussetungen für ihr Training haben, müssen einige der vorhandenen Ruder-Ergometer der Firma Concept II erneuert, aufgerüstet und Instand gesetzt werden. Die Ruder-Ergometer stellen einen wichtigen Baustein des Herbst- und Wintertrainings dar. Hier wird die korrekte Rudertechnik, genauso wie Ausdauer trainiert. Im Bereich Leistungssport bereiten sich die Sportler auf die Leistungstest und Indoor Wettkämpfe vor.

Auch präsentieren wir uns auf Schulfesten und sind beim ACTION GUIDE in Oberhausen präsent und bringen den Kindern das Rudern näher.

Die Motivation kann, egal bei welchem Training, durch einen direkten Vergleich gesteigert werden. Virtuelle Rennen können für viele Ruderinnen und Ruderer nur stattfinden, wenn alle Ergometer miteinander vernetzt sind und die gleiche Ausstattung aufweisen können. Dies geht zur Zeit nur mit der Hälfte der vorhandenen Ergometer. Die Ruder-Ergometer haben verschiedene Ausbaustufen und haben verschiedene Technikstände. Hier gilt es, die Ruderergometer so aufzurüsten, dass die Sportler identische Bedingungen haben, ohne das komplette Neubeschaffungen notwendig sind.

Der Ruderverein Oberhausen e.V. beabsichtigt die 7 Ergometer mit älteren Monitor Versionen auf die neueste Version (PM5) zu bringen, damit hier entsprechend effektiv und motiviert trainiert werden kann. Zusätzlich sollen 2 neue Ergometer angeschafft werden, so dass z.B. im Winter möglichst alle Gruppen gleichzeitig trainieren können. Gleichzeitig sollen sollen noch 4 neue Griffe und weitere Ersatz- und Verschleißteile beschafft werden. Zudem sollen sogenannte Slides beschafft werden, damit das Rudern im Zweier und Vierer an Land simuliert werden kann und so die Frühjahrsergebnisse bei den Regatten gesteigert werden können. Über eine Unterstützung würden wir uns sehr freuen.

Kostenerläuterung:

2 * Ergometer Concept II je 1050,00€ = 2100,00€

7 * Computer Monitore PM5 je 200€ = 1400,00€

2 * Slidepaare je 399,00€ ca. 800,00€

4 * Indoor Griff je 19,30€ ca.80,00€

Verschleißteile ca.120,00€

Geographische Lage des Vereins:

Antragsteller

Ruderverein Oberhausen
Konrad-Adenauer-Allee 75
46049 Oberhausen

Antragsumme

4500,00 EUR