Freundeskreis der Freiwilligen Feuerwehr Duisburg und Jugendfeuerwehr Rheinhausen e.V.

Antrag vom: 03.05.2018

Projektdetails

Sommerferienfreizeit für Mitglieder Jugendfeuerwehr Rheinhausen und interessierte Neumitglieder vom 14. bis 25. Juli 2018

Unser Förderverein organisiert eine Ferienfreizeit für 40 Jugendliche der Jugendfeuerwehr und interessierte Neumitglieder in der vorgenannten Zeit in Wallhausen an der Nahe. Mit Unterstützung der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr Wallhausen haben wir den Zugriff auf ein Freizeitgrundstück zur Dürchführung der Maßnahme.

Für die diversen geplanten Aktivitäten und Verpflegung und Reisekosten haben wir einen Teilnehmerbeitrag von € 379,00 pro Teilnehmer ermittelt.

Der Teilnehmerbeitrag von € 31,85 pro Tag wird zum großen Teil durch den Förderverein getragen, sodass ein Eigenanteil von den Teilnehmern pro Tag von €10,00 zu leisten ist.

Leider ist es so, dass 12 Jugendliche die an der Maßnahme teilnehmen möchten, nicht den Eigenanteil erbringen können, da ihre Erziehungsberechtigten nicht die finanziellen Mittel aufbringen können (teilweise alleinerziehende Mütter mit mehreren Kindern, bzw. Hartz 4 Empfänger). Auch eine Anfrage beim Jugendamt der Stadt Duisburg die Teilhabe zu ermöglichen wurde negativ beschieden.

Wir würden uns freuen, wenn der Eigenanteil der 12 Jugendlichen durch eine Spende finanziert werden könnte und ihnen somit die Teilnahme an der Ferienfreizeit ermöglicht werden kann.

Antragsteller

Freundeskreis der Freiwilligen Feuerwehr Duisburg und Jugendfeuerwehr Rheinhausen e.V.
Holzacker 8
47228 Duisburg-Süd/West

Antragsumme

1.440,00 EUR