Tiertafel Duisburg e.V.

Antrag vom: 18.03.2018

Projektdetails

Wir unterstützen in finanzielle Not geratene Duisburger Bürger bei der Versorgung ihrer Haustiere mit Futter, Zubehör und nach Möglichkeit auch bei Tierarztrechnungen.

Jeder Tierhalter kann in eine finanzielle Notlage geraten. Damit Sie in dieser Situation ihre Lieblinge weiter versorgen können, haben wir die Tiertafel Duisburg e.V. gegründet. Alle unsere Helfer sind ehrenamtlich tätig, so dass jede Spende zu 100% für die Tiere unserer Kunden ist.

Um Kunde der Tiertafel Duisburg e.V. zu werden, müssen Sie sich einmal bei einer Ausgabe vor Ort bei uns registrieren.

Wir benötigen dazu einen entsprechenden Nachweis der Bedürftigkeit (Hartz IV, Mini Rente oder Grundsicherung) und einen Nachweis, dass Sie der Besitzer der Tiere sind (Hundesteuerbescheid oder Hundesteuer Freistellung), sowie ihren Personalausweis.

Ihre(n) Hund(e) bringen Sie bitte zur Registrierung und danach bei jeder 2. Ausgabe mit. Bei Katzen ist das nicht nötig. Ohne den Besitznachweis können wir keine Registrierung und Aufnahme in unsere Kundenkartei vornehmen.

Nach der Prüfung erhalten Sie von uns dann sofort einen Ausweis nur mit einer Nummer, den Sie bitte zu jeder Ausgabe mitbringen. Dieser Ausweis gilt solange wie ihr Nachweis der Bedürftigkeit. Fehlt der Nachweis und Sie erhalten nach Team Absprache trotzdem in Sonderfällen einen Ausweis, so gilt dieser für 6 Monate. Ist ihr Nachweis abgelaufen, bringen Sie zur nächsten Ausgabe bitte einen entsprechenden neuen Nachweis mit. Wir sagen Ihnen dazu  rechtzeitig Bescheid. Wir speichern keine personenbezogenen Daten, sondern nur die Anzahl der Tiere, besonderes Futter und die Gültigkeitsdauer des Nachweises der Bedürftigkeit. Wir geben je Ausgabe Futter für maximal 2 Hunde und/oder maximal 2 Katzen je Kunde aus.Diese Ausgaben finden an jedem 3. Samstag von 9 Uhr - 13 Uhr im Cafe Mittendrin auf der Bergiusstr. 1 in Duisburg Ruhrort statt.

Unser neues Projekt " TiMo" Tiertafel Mobil ist gestartet und findet an verschiedenen Orten und Daten statt. Diese werden rechtzeitig veröffentlicht und an markanten Punkten in der Stadt Duisburg durch Plakate bekanntgegeben. Diese Ausgaben sind ausschließlich für Obdachlose gedacht, die so ihre vierbeinigen Partner versorgen können.

Bei Tierarztkosten helfen wir unseren registrierten Kunden so gut es geht, je nach Kontostand, bis max. 200€ pro Fall. In solchen Fällen starten wir nach genauer Prüfung der Sachlage auch ggf. Spendenaufrufe im Facebook und auf unserer Homepage. Bisher konnten wir in neun Fällen finanzielle Unterstützung leisten.

Kostenerläuterung:

  1. Miete Lager
  2. Futterzukauf (Spezialfutter, Diäten etc.-)
  3. Werbematerial (Flyer, Plakate ......)
  4. Tierarztkosten
  5. Standgebühren bei Stadtfesten, Flohmärkten
  6. 1. Dog Walk Charity Sommerfest im September 2018 der Tiertafel Duisburg e.V.

Geographische Lage des Vereins:

Antragsteller

Tiertafel Duisburg e.V.
Angermunder Straße 104
47269 Duisburg-Süd/West

Antragsumme

1.000,00 EUR