• Antragssumme 1.303,00 €
  • Kategorie Duisburg-Süd/West

LebensRäume Für Menschen in Duisburg gGmbH

Kurzbeschreibung

Seit über 40 Jahren fördert die gemeinnützigen LebensRäume Für Menschen in Duisburg gGmbH inklusives Leben in Duisburg. Mit diesem Projekt verfolgen wir drei Ziele ganz besonders:

  • Besuche erleichtern
  • Begegnungen mit Menschen mit Behinderung fördern
  • Arbeit von Menschen mit Behinderung wertschätzen 
Diese Ziele wollen wir mit einfachen Mitteln erreichen - indem wir eine Sitzbank vor einer unserer Wohnstätten für Menschen mit geistiger Behinderung in Duisburg-Duissern aufstellen, die von der Duisburger Werkstatt für Menschen mit Behinderung gefertigt wird. Nicht zuletzt die Corona-Pandemie hat gezeigt, dass Besuche und Kontakte für alle Menschen einen hohen Stellenwert einnehmen. Sie sind nicht nur wichtig für das eigene Wohlbefinden, sondern auch für die psychische Gesundheit und ein gutes soziales Miteinander. Durch die Kontaktbeschränkungen wurden Besuche in gemeinschaftlichen Einrichtungen für Menschen mit Behinderung stark eingeschränkt und zunehmend in den Außenbereich verlagert. Stellenweise durften die Wohneinrichtungen nicht einmal von Angehörigen betreten werden. So mussten auch ältere Menschen vor der Wohnstätte stehen und Kurzbesuche fanden oft nur vor der Türe statt. Dennoch nehmen die Besuche einen wichtigen Teil in einem normalen Miteinander ein, sodass diese so einfach und angenehm wie möglich gestaltet werden können. Weiterhin dient die aufzustellende Sitzbank nicht nur der Begegnung von Angehörigen und BewohnerInnen. Auch dass Menschen mit einer Behinderung vor ihrem Zuhause Platz nehmen können und somit auch ein sichtbarer Teil des öffentlichen Lebens sind, soll mit einer Platzierung direkt vor dem Haus erreicht werden. So können ebenfalls Kontakte mit der Nachbarschaft oder mit Passanten ermöglicht werden, um den Gedanken der Inklusion weiter zu fördern. Die Sitzbank wird von der Duisburger Werkstatt für Menschen mit Behinderung gefertigt. Durch die prominente Platzierung einer hochwertigen und langlebigen Bank soll die Arbeit von Menschen mit Behinderung für viele Menschen sichtbar sein. So kann diese Arbeit auch von der Öffentlichkeit wahrgenommen und wertgeschätzt werden. In der Wohnstätte arbeiten weiterhin viele BewohnerInnen in der Duisburger Werkstatt, somit wird die Selbstwirksamkeit gestärkt und das Bewusstsein für das eigene Können geschärft.

Bilder


Social-Sharing

Antragsteller

LebensRäume Für Menschen in Duisburg gGmbH

Antragssumme

1.303,00 €

Förderprogramm Rhein-Ruhr

Mit dem Förderprogramm Rhein-Ruhr unterstützt die Volksbank Rhein-Ruhr eG Vereine und gemeinnützige Projekte in der Region seit dem Jahr 2014.


Förderprogramm Rhein-Ruhr
Volksbank Rhein-Ruhr eG
Am Innenhafen 8-10
47059 Duisburg

Telefon: +49 203 4567-2242
E-Mail: info@foerderprogramm-rhein-ruhr.de

Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung der Funktionalität. Durch ihre weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr erfahren Sie unter:Datenschutz