• Antragssumme 2.000,00 €
  • Kategorie Oberhausen

Förderverein der Städt. Friedrich-Ebert-Realschule e.V.

Kurzbeschreibung

Sport-Trikots für die Schulmannschaften Projektbeschreibung In den letzten Jahren hat die Friedrich-Ebert-Realschule ihre Schulsportmannschaften zunehmend ausbauen können. Ob beim Schach, beim Schulwaldlauf oder beim Schwimmen, bei Leichtathletik, Beachvolleyball oder Tennis, die Schüler*innen der Friedrich-Ebert-Realschule sind mittlerweile in fast allen Sportarten erfolgreich vertreten. So belegte die Sterkrader Realschule im Oberhausener Schulranking der Saison 2018/19 den dritten Platz, in der aufgrund der Corona-Pandemie abgebrochenen Schulsportsaison 2019/2020 schaffte die Schule es mit 13 erkämpften Titeln sogar auf Platz 1 der Gesamttabelle. So viel sportlicher Ehrgeiz der Schüler*innen soll nun belohnt werden. Wir wollen die Corona-Pause nutzen, um für alle Teams einheitliche Trikots anzuschaffen. Denn bei den aktuellen Schul-T-Shirts handelt es sich um ein zusammengestückeltes Sammelsurium vergangener Jahrzehnte, das nicht gerade zum Teamgeist der Sportler*innen beiträgt. Mit neuen, einheitlichen Schul-Trikots wollen wir die Sportmannschaften unterstützen und die Motivation der Schüler*innen befeuern. Sobald die Schulwettkämpfe wieder aufgenommen werden, sollen die FER-Teams mit mit neuem Wir-Gefühl und verstärktem Elan in allen Disziplinen durchstarten. Dafür sollen 50 Trikots mit Schullogo in verschiedenen Größen jeweils für Mädchen und Jungen angeschafft werden. Die Trikots verbleiben in der Schule und werden zu Stadtmeisterschaften und anderen Turnieren an die Sportler*innen ausgeliehen.

Bilder


Social-Sharing

Antragsteller

Förderverein der Städt. Friedrich-Ebert-Realschule e.V.
Potsdamer Str. 2

Antragssumme

2.000,00 €

Förderprogramm Rhein-Ruhr

Mit dem Förderprogramm Rhein-Ruhr unterstützt die Volksbank Rhein-Ruhr eG Vereine und gemeinnützige Projekte in der Region seit dem Jahr 2014.


Förderprogramm Rhein-Ruhr
Volksbank Rhein-Ruhr eG
Am Innenhafen 8-10
47059 Duisburg

Telefon: +49 203 4567-2242
E-Mail: info@foerderprogramm-rhein-ruhr.de

Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung der Funktionalität. Durch ihre weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr erfahren Sie unter:Datenschutz