• Antragssumme 3.000,00 €
  • Kategorie Oberhausen

evangelische Apostelkirchengemeinde Oberhausen-Osterfeld

Kurzbeschreibung

Kinder-einer-Erde-Tage auf dem Tagenberg Jedes Jahr veranstaltet die evangelische Apostelkirchengemeinde (Apo) in Oberhausen ihre Kinder-einer-Erde-Tage auf dem Tackenberg. Kinder-einer-Erde sind 4 prallgefüllte Tage, in denen das Gemeindehaus und die Kirche zu einem Spiele- und Erlebnisparadies für Kinder umgebaut werden. 120 Kinder nehmen daran teil und erleben, wie die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für sie eine Welt erschaffen, in der sie neue Freunde kennenlernen, spannende Abenteuer erleben und ihrer Kreativität freien Raum lassen können: Ein kunterbuntes Apo-Haus. Die Kirche lebt. Lieder steigen zum Himmel. Die Gemeinde ist nicht wiederzuerkennen. Räume werden verändert. Die Phantasie wird zur Wirklichkeit. Berühmte Leute sind zu Gast: Pippi Langstrumpf, Balu der Bär, Pumuckl, Jim Knopf und der König der Löwen. Es ist heiß und der Boden bebt. Kinder lachen, tanzen, springen. In der Kirche dröhnt die Hüpfburg. Bei gutem Wetter werden alle nass. Kinder werden verzaubert und reisen in ferne Welten, lernen voneinander, essen miteinander. Werden satt. Teilen wird großgeschrieben. Einkaufen auf dem Jahrmarkt. Ganz ohne Geld, volle Taschen: Taschenlampen, Stifte, Aufkleber, Autos, Bücher, Lollis, Spiele, Kuscheltiere. Die Augen werden größer. Die Münder stehen offen. Jedes Mal eine Geschichte, die Mut machen soll: Jesus sitzt mit seinen Freunden im Boot. Ein schrecklicher Sturm kommt auf. Todesangst... aber Jesus steht auf und spricht: Habt keine Angst! Kinder nehmen Mut im Herzen mit nach Hause. Im Ausgang stehen die großen Freunde: Tschüss, bis Morgen! Und sie wissen tief in ihren Kinderherzen, dass da einer ist: Gottvater, der sie liebt, auf sie wartet, mit ihnen geht. Und dass die Apo ihr Zuhause ist. Und dass es gut ist, Freunde zu haben aus so vielen verschiedenen Ländern unserer einen Welt! Bei uns auf dem Tackenberg. Kinder-einer-Erde - eines von vielen Highlights in unserem Gemeindeleben. Aber eines der besonderen Art. Denn es sind Kinder aus dem gesamten Tackenberger Stadtteil (und darüber hinaus), die sich jedes Jahr aufs neue freuen. Kinder unterschiedlicher religiöser, kultureller und sozialer Herkunft. Sie alle erleben bei Kinder-einer-Erde: es ist nicht entscheidend, woher wir kommen. Aber, dass wir gemeinsam etwas erleben, das schweist zusammen und eint uns.

Bilder


Social-Sharing

Antragsteller

evangelische Apostelkirchengemeinde Oberhausen-Osterfeld

Antragssumme

3.000,00 €

Förderprogramm Rhein-Ruhr

Mit dem Förderprogramm Rhein-Ruhr unterstützt die Volksbank Rhein-Ruhr eG Vereine und gemeinnützige Projekte in der Region seit dem Jahr 2014.


Förderprogramm Rhein-Ruhr
Volksbank Rhein-Ruhr eG
Am Innenhafen 8-10
47059 Duisburg

Telefon: +49 203 4567-2242
E-Mail: info@foerderprogramm-rhein-ruhr.de

Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung der Funktionalität. Durch ihre weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr erfahren Sie unter:Datenschutz