• Antragssumme 2.000,00 €
  • Kategorie Mülheim an der Ruhr/Ratingen

DJK Ruhrwacht Mülheim e.V.

Kurzbeschreibung

Die DJK Mülheim unterhält seit zwei Jahren Kanu-Schule, die in den Fachsparten Rennsport, Polo, Drachenboot, Out-Rigger, Stand Up Paddling und Kanuwandersport Kurse für Anfänger, Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Trendsportler seit 2018 ausrichtet. Besonders die bisher durchgeführten kostenfreien Ausbildungen im Kanurennsport und Kanupolo haben zu einer positiven Mitgliederentwicklung im Schüler- und Jugendbereich geführt. Die Kanuschule soll neben den traditionellen Kanusportdisziplinen auch Trendsportarten den interessierten Wassersportlern näher bringen. Bei der Heranführung an den Kanusport werden den erwachsenen Neueinsteigern sowie Kindern und Schülern die ersten technischen Kanukenntnisse sowie die Beherrschung der Sportgeräte Boot und Paddel durch ein Paddelergometer vermittelt. Erfahrene Trainer der Ruhrwacht erklären die Paddeltechnik anhand dieses Ergometers auf dem Trockenen und vermitteln danach beim Üben auf der Ruhr die ersten Paddelerfahrungen mit Booten und Paddeln. Das Kanufahren ist ein schnell erlernbarer Sport, der die Koordination, die Motorik und die Ausdauer aller Wassersportinteressierten fördert. Zudem stellt die Naturverbundenheit des Kanusports einen idealen Ausgleich zu den Anforderungen des Alltags dar.   Für den Spass am Kanufahren benötigen man als Anfänger nur einen Nachweis der Schwimmbefähigung. Boote, Paddel und Schwimmwesten stellt die DJK Ruhrwacht Mülheim. Die Teilnahme bei den Einführungskursen ist kostenlos. Die DJK Ruhrwacht Mülheim möchte wegen der großen Nachfrage an den Outdoor-Wassersportangeboten der Kanu-Schule ein zweites Paddelergometer anschaffen, um so der steigenden Nachfrage an einer Kanuschulung nachkommen zu können. Die DJK Ruhrwacht Mülheim e.V. würde sich sehr über eine Förderung zur Anschaffung dieses Ergometers freuen.

Bilder


Social-Sharing

Antragsteller

DJK Ruhrwacht Mülheim e.V.
Mintarder Str. 19

Antragssumme

2.000,00 €

Förderprogramm Rhein-Ruhr

Mit dem Förderprogramm Rhein-Ruhr unterstützt die Volksbank Rhein-Ruhr eG Vereine und gemeinnützige Projekte in der Region seit dem Jahr 2014.


Förderprogramm Rhein-Ruhr
Volksbank Rhein-Ruhr eG
Am Innenhafen 8-10
47059 Duisburg

Telefon: +49 203 4567-2242
E-Mail: info@foerderprogramm-rhein-ruhr.de

Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung der Funktionalität. Durch ihre weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr erfahren Sie unter:Datenschutz