• Antragssumme 2.800,00 €
  • Kategorie Oberhausen

Kleinstädter-Bühne Sterkrade e.V.

Kurzbeschreibung

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise hat der Vorstand der Kleinstädter-Bühne beschlossen, die komplette Saison 2020/2021 abzusagen. Dadurch fehlen natürlich die Einnahmen, die zur Deckung der laufenden Kosten, wie Miete Lito-Palast, Miete Lager, Fixkosten für Energie, Versicherungen, Telefon und Internet, Lizenzkosten Ticketsystem, usw. benötigt werden. Außerdem mussten wir unsere Lagerräume im Bunker an der Brandenburger Straße verlassen und neue Lagerräume hinter dem RWO-Stadion anmieten. Durch die größere Entfernung zum Theater ist die Anschaffung eines Anhängers erforderlich. Wir würden uns freuen, wenn uns die Volksbank Rhein-Ruhr mit einer Zuwendung aus dem Förderprogramm unterstützen könnte, damit der Anhänger angeschafft werden kann.

Bilder


Social-Sharing

Antragsteller

Kleinstädter-Bühne Sterkrade e.V.
Tonweg 2d

Antragssumme

2.800,00 €

Förderprogramm Rhein-Ruhr

Mit dem Förderprogramm Rhein-Ruhr unterstützt die Volksbank Rhein-Ruhr eG Vereine und gemeinnützige Projekte in der Region seit dem Jahr 2014.


Förderprogramm Rhein-Ruhr
Volksbank Rhein-Ruhr eG
Am Innenhafen 8-10
47059 Duisburg

Telefon: +49 203 4567-2242
E-Mail: info@foerderprogramm-rhein-ruhr.de

Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung der Funktionalität. Durch ihre weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr erfahren Sie unter:Datenschutz