• Antragssumme 2.000,00 €
  • Kategorie Duisburg-Süd/West

Spielträume e.V.

Kurzbeschreibung

Theateraufführungen mobil in die Kindertageseinrichtungen des Duisburger Nordens bringen Durch Theateraufführungen die Phantasie der Kinder anregen, Emotionen wecken und Sprache fördern, Wissen über die Welt vermitteln und Brücken zur kognitiven Ebene und zu sprachentwickelnden Prozessen schlagen. Der Förderverein Spielträume e.V. bringt in Zusammenarbeit mit dem KOM`MA-Theater Theateraufführungen mobil in die Kindertageseinrichtungen des Duisburger Nordens. Diese werden immer wieder zahlreich angefragt. Kinder sagen nach Theateraufführungen: Das war so toll, die Schauspieler so nah, die Musik – da ist man so gefesselt. Die Kinder sprechen noch tagelang von ihren Eindrücken, sie ahmen einzelne Schauspieler nach oder bringen Zitate aus den Stücken. Dies lassen auch die Rückmeldungen der Kita-Leitungen erkennen: „Was für ein wunderbarer Tag gestern für uns. Die Geschichte und die Darsteller haben uns unheimlich bewegt. Was für ein schönes Stück. Es ist unglaublich bereichernd für unsere Arbeit. Wir haben dank dieser Theateraufführung an diesem Tag 75 Kindern einen wundervollen erlebnisreichen Theatertag spendieren können. Die Kinder haben dadurch auch viele Sprachanlässe, die sie mit ihren Eltern teilen können. Ansonsten haben wir für Kinder nur 1-2 Mal die Möglichkeit, ein Theater zu besuchen und diese sind in der Regel völlig überfüllt, laut und viel zu unübersichtlich für Kleinkinder. Liebe Grüße von den begeisterten Kindern und Erzieherinnen.“ Diese Rückmeldungen bestärken den Förderverein, den Kindertageseinrichtungen immer wieder, weitere Vorstellungen anzubieten. Für die Kinder wird ein ermäßigter Eintrittspreis von 2 € pro Kinder erhoben. Da mit einer Besucherzahl von etwa 80 Kindern ausgegangen wird, bleibt immer ein beträchtlicher Betrag, der vom Förderverein übernommen wird. Regelmäßig kommt es vor, dass Leitungen von Kindertageseinrichtungen des Duisburger Nordens zum Ausdruck bringen, dass sie selbst diesen Betrag nicht einsammeln können. Es kam sogar vor, dass eine Leiterin die Aufführungskosten privat bezahlen wollte  – ein Angebot, das der Förderverein selbstverständlich nicht annahm. Für alle entstehenden Kosten versucht der Förderverein durch Spenden aufzukommen.

Bilder


Social-Sharing

Antragsteller

Spielträume e.V.
Zum Eichelskamp 18

Antragssumme

2.000,00 €

Förderprogramm Rhein-Ruhr

Mit dem Förderprogramm Rhein-Ruhr unterstützt die Volksbank Rhein-Ruhr eG Vereine und gemeinnützige Projekte in der Region seit dem Jahr 2014.


Förderprogramm Rhein-Ruhr
Volksbank Rhein-Ruhr eG
Am Innenhafen 8-10
47059 Duisburg

Telefon: +49 203 4567-2242
E-Mail: info@foerderprogramm-rhein-ruhr.de

Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung der Funktionalität. Durch ihre weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr erfahren Sie unter:Datenschutz