• Antragssumme 4.899,00 €
  • Kategorie Duisburg-Süd/West

Katholische Kirchgemeinde St. Peter

Kurzbeschreibung

Kinder und Jugendliche suchen immer wieder neue Herausforderungen,die diese überwinden und bewältigen wollen. Dadurch stoßen sie des öfteren an ihre körperlichen & emotionalen Grenzen, um stressige Alltagssituationen zu verarbeiten gehen viele Kinder und Jugendliche zum Sport. Hier kommen die "Smart Runners" ins Spiel. Die Smart Runners sind seit dem Jahr 2010 ein fester Bestandteil des Jugendzenrum St. Peter. Smart Runners ist eine Gruppierung  die sich regelmäßig trifft um gemeinsam die verschiedensten Hindernisse in einem Hindernisparcours zu überwinden. Dabei wird versucht, die in den Weg stehende Hindernisse durch Kombination verschiedener Bewegungen so effizient wie möglich zu überwinden (Parkour). Bewegungsfluss und -kontrolle stehen dabei im Vordergrund. Parkour wird deshalb auch als „Kunst der effizienten Fortbewegung“ bezeichnet. Bei den Smart Runners bewätigen die Kinder & Jugendlichen ihre stressigen Alltagssituationen, indem sie sich durch die verschiedensten Herausforderungen an ihr Körperliches Maximum pushen. Dabei wachsen sie stetig über sich hinaus und stellen sich erneut den Herausforderung des Parkours. Durch das Überwinden der Hindernisse werden primär Erfahrungen geschaffen, welche auch auf mögliche Alltagssituationen transferiert werden können.  Die Airtrack Bahn dient der Förderung von physischen und psychischen Fähigkeiten. Das Training auf einer Airtrack Bahn weckt bei den Beteiligten einen hohen Grad an intrinischer Motivation, welches einen ähnlichen Effekt hat, wie derzeit die Trampolinhallen die momentan im Trend sind. Dort wirkt intrinische Motivation sehr stark, dieser Effekt trifft auch bei der Airtrack Bahn zu und erzeugt Bewegungsfreude. Der große Vorteil dieser Airtrack Bahn ist die Mobilität, da wir "Smart Runners" in mehreren Halle unser Training anbieten. Die Kinder und Jugendlichen erhalten die Möglichkeit, selbständig und im eigenen Tempo ihre Fähigkeiten zu verbessern und entwickeln dabei Bewegungsfreude. Des Weiteren wird der Ansporn geweckt, sich unteinander zu unterstützen und gemeinsame Ziele/ Herausforderungen zu setzen. Duch die Möglichkeit eines regelmäßigen Trainings auf der Airtrack Bahn, entwickelt sich ein positives Selbstbild. Die Personen haben etwas, womit sie sich Identifizieren können und daran wachsen.      

Bilder


Social-Sharing

Antragsteller

Katholische Kirchgemeinde St. Peter

Antragssumme

4.899,00 €

Förderprogramm Rhein-Ruhr

Mit dem Förderprogramm Rhein-Ruhr unterstützt die Volksbank Rhein-Ruhr eG Vereine und gemeinnützige Projekte in der Region seit dem Jahr 2014.


Förderprogramm Rhein-Ruhr
Volksbank Rhein-Ruhr eG
Am Innenhafen 8-10
47059 Duisburg

Telefon: +49 203 4567-2242
E-Mail: info@foerderprogramm-rhein-ruhr.de

Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung der Funktionalität. Durch ihre weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr erfahren Sie unter:Datenschutz